zurück

Unser Bauernhof – Ferienhof Frener Ferien auf dem kinderfreundlichen Bauernhof auf Pellworm

Auf unserem Bauernhof gibt es 300 Sauen mit ihren Ferkeln, das Pferd Dancer, das Pony Orlanda, die beiden Meerschweinchen Sarah und Schneeweisschen, die beiden Katzen Minka und Mietze und den Hofhund Emma. Wir bewirtschaften ca. 50 Hektar Acker- und Grünland, auf dem wir hauptsächlich Weizen, Gerste, Raps und Mais anbauen. Für die Pellwormer Biogasanlage bauen wir Silomais an.

Auf Tuchfühlung mit den Tieren.
Auf Tuchfühlung mit den Tieren.
Grosses Hallo im „Swimmingpool“.
Grosses Hallo im „Swimmingpool“.
GoKart mit Anhänger für kleine „Ausflüge“.
GoKart mit Anhänger für kleine „Ausflüge“.
Ein herrlicher Spielplatz: der alte Trecker.
Ein herrlicher Spielplatz: der alte Trecker.

Der große, windgeschützte Garten ist zum Spielen ideal. Schnell ist ein Swimmingpool aus Strohklappen und einer festen Plane gebaut. Nun steht dem Wasserspaß nichts mehr im Wege.

Pony Orlanda, Rieke Frener und Sophie im Sattel.
Pony Orlanda, Rieke Frener und Sophie im Sattel.
Sitzt da nicht jemand verkehrt herum auf dem Pferd?
Sitzt da nicht jemand verkehrt herum auf dem Pferd?
Kleine Leute auf großen Pferden: gut festhalten!
Kleine Leute auf großen Pferden: gut festhalten!
Trotzdem wird gut aufgepasst.
Trotzdem wird gut aufgepasst.

Pony Orlanda und Pferd Dancer warten auf unsere Gäste. Auf dem Ferienhof Frener gibt es einen Reitplatz, geübte Reiter dürfen alleine oder an der Longe reiten, die übrigen werden geführt.

Saugende Ferkel, durch ein Schutzgitter vor der schweren Sau geschützt.
Saugende Ferkel, durch ein Schutzgitter vor der schweren Sau geschützt.
Die Ferkel sind immer besonders neugierig.
Die Ferkel sind immer besonders neugierig.
Bei der Ernte darf jeder zuschauen und „mithelfen“.
Bei der Ernte darf jeder zuschauen und „mithelfen“.
Ein Ferkel zum Liebhaben.
Ein Ferkel zum Liebhaben.

Wir halten 300 Sauen, die im Jahr bis zu 27 Ferkel kriegen. Die ziehen wir groß und verkaufen sie im Alter von 4 Wochen, wenn sie ca. 7 kg schwer sind.

Allgegenwärtig auf Pellworm: Schafe.
Allgegenwärtig auf Pellworm: Schafe.
Manchmal gehen die Schafe auch über Tisch und Bänke.
Manchmal gehen die Schafe auch über Tisch und Bänke.
Unsere Photovoltaikanlage.
Unsere Photovoltaikanlage.
Kleiner und großer Trecker.
Kleiner und großer Trecker.

Erneuerbare Energien werden auch bei uns immer wichtiger. Unsere neue Photovoltaikanlage ist bereits zu einem wichtigen Standbein unseres Hofes geworden und, seit einigen Jahren schon, versorgt uns eine Pelletheizung mit Wärme.

Nicht nur bei schlechtem Wetter: spielen auf dem Heuboden, inzwischen ohne Heu aber mit Tischtennisplatte und Trampolin.
Nicht nur bei schlechtem Wetter: spielen auf dem Heuboden, inzwischen ohne Heu aber mit Tischtennisplatte und Trampolin.
Schlepper auf dem Acker.
Schlepper auf dem Acker.
Reiten, schon für die Kleinsten.
Reiten, schon für die Kleinsten.

Einen guten Einblick in die Arbeit auf unserem Hof gibt auch das Tagebuch unserer Praktikantin Wiebke Albers.

Windenergie

Ernte und Bestellung